Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/188232_53111/webseiten/redaxo/redaxo/include/classes/class.oomediacategory.inc.php on line 79
clever und mittendrin | Das Elterncafé im Diakonischen Werk Bonn - Tannenbusch

Deprecated: Function split() is deprecated in /kunden/188232_53111/webseiten/redaxo/redaxo/include/classes/class.rex_article.inc.php(250) : eval()'d code on line 335

Das Elterncafé im Diakonischen Werk 
Bonn - Tannenbusch


Im Stadtteilbüro der Diakonie arbeiten wir zur Zeit mit 5 bis 6 Frauen mit Migrationshintergrund. Die Frauen sehen das Elterncafé als eine Möglichkeiten über Themen, die das Alltagsleben betreffen, zu sprechen. Darüber hinaus erfahren sie mehr über das deutsche Bildungssystem, wie sie das Leben als MigrantInnen besser bewältigen können und tauschen Erfahrungen mit anderen Frauen in Sachen Erziehung aus.


Die Frauen können sich in der Gruppe austauschen. Viele Frauen haben außer diesem Müttercafé keine soziale Gruppe, in der sie andere Frauen aus anderen Ländern kennenlernen. Sie sind hauptsächlich an das Haus und den Haushalt gebunden und finden kaum Zeit, sich mit anderen Frauen zu treffen und aus dem Alltag, wenn auch nur für ein paar Stunden in der Woche, zu entfliehen. Das Café findet jeden zweiten Dienstag im Monat in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr statt.


Durch das Projekt „clever und mittendrin“ haben viele Frauen aus Tannenbusch die Möglichkeit über sich hinauszuwachsen, über Themen zu reden, die sie bis jetzt in der Öffentlichkeit nicht gewagt haben anzusprechen. Somit bekommen sie mehr Selbstsicherheit und haben keine Angst mehr, z.B. vor Behördengängen. Viele Frauen beherrschen die Deutsche Sprache gut. Einige von ihnen haben sogar einen akademischen Abschluss in ihren Herkuftsländern erlangt. Leider werden die in der Heimat erworbenen Abschlüsse in Deutschland nicht anerkannt. Aus diesem Grund werden die Frauen in den Statistiken meist als Hausfrauen bezeichnet und haben wenig bzw. keine Chancen, ihren erlenten Beruf in Deutschland auszuüben.

„Clever und mittendirn“ unterstützt die Frauen auch in ihrer persönlichen Berufsperspektive.